Einige der positiven Wirkungen und Ziele von Tai Chi & Qi Gong:


1. Entspannung verhärteter und verspannter Muskulatur

2. Aktivierung der Beweglichkeit und Geschmeidigkeit sämtlicher Muskel-, Sehnen- und Bändergruppen durch entsprechende Dehnung und Kräftigung

3. Stärkung der Knochenstruktur und des gesamten Skelettsystems

4. Bauchatmung zur Massage der inneren Organe

5. Training des Herz-Kreislauf-Systems (Kondition) – bei den langsamen Übungen sanft und nachhaltig, bei den schnelleren Übungen intensiv und deutlich

6. Beruhigung und Stärkung des Geistes durch meditative und nach innen gerichtete Aufmerksamkeit und Entspannung

7. Förderung einer korrekten Körperhaltung & Motorik als Hilfe bei haltungsbedingten Schmerzen

8. Spüren und Verstehen von Bewegungsabläufen durch das Üben im direkten Partnerkontakt

9. Tai Chi Chuan als Kampfkunst in der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

10. und - ganz besonders wichtig - viel Spaß und Freude beim Praktizieren!