Der Yang / Ip Familienstil


Der Ip-Familienstil des Tai Chi Chuan entstammt in direkter Linie dem Tai Chi Chuan der Yang Familie. Young_Ip
Die gelaufene Form entspricht äußerlich und in der Abfolge der bekannten Form der Yang Familie, wie sie zum Beispiel auch Yang Zhen Duo, Chu Gin Soon, Chu King Hung und andere unterrichten. Alle diese Formen sind in der Abfolge gleich, jedoch in der Ausführung sehr unterschiedlich. Manche werden in weiten und offenen Bewegungen ausgeführt, andere wiederum sehr eng, hoch oder tief. Die Varianten sind vielfältig. Mit der Zeit wurden den verschiedenen Laufarten verschiedene Bezeichnungen gegeben: Alter Rahmen, Neuer Rahmen, Mittlerer Rahmen, Kaiserlicher Stil, Alter-/Authentischer-/Traditioneller Stil, Tiger-/Kranich- oder Schlangenstil, Student Style oder Disciple Style, usw.. 
Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass nur der Stil der richtige für einen selbst ist, der neben der Gesundheitsförderung und der evtl. unterrichteten Selbstverteidigungstauglichkeit vor allem Spaß macht. Ohne Spaß trainiert man nicht, und ohne Training entwickelt man sich nicht.

Meister Ip lernte über 28 Jahre hinweg bei seinem Meister Yang Sau Chung, und wurde von diesem zum Linienhalter ausgebildet. Meister Ip sagte diesbezüglich, dass Yang Sau Chung ihm eine nur in der Vater-Sohn Linie existierende Übertragung gab, welche sich weit von den anderen, öffentlich unterrichteten, Yang Varianten unterschied. Meister Ip unterwies später seinen 2. Meisterschüler Bob Boyd (Bao Tak Fai) in ebendiesem Stil und gab Bob die Erlaubnis, diesen bislang nur intern gelehrten Stil öffentlich und ohne Vorbehalte für alle interessierten Tai Chi Praktizierenden zu lehren.

Dies führte zu einigen "Querelen" seitens der Praktizierenden der verschiedenen Yang Stilrichtungen, so dass sich Meister Boyd in Absprache und mit Zustimmung der beiden leiblichen Kinder Meister Ip´s dazu entschied, dieses System - sowohl seinem Meister zu Ehren als auch um eine deutliche Differenzierung aufzuzeigen - "Ip Family Tai Chi Chuan" zu nennen.

(Quelle: www.taichi-dragon.de;
s. auch Master Bob Boyds Website: www.ipfamilytaichi.org)